Wir beraten Sie gern!

Auch am Wochenende von 14 bis 16 Uhr

Unsere Dekra-Zertifizierung

Nach DIN SPEC 33454

Ungefähr 700.000 Betreuungskräfte aus Osteuropa arbeiten in Deutschland in der Betreuung in häuslicher Gemeinschaft: Ihre Arbeit stellt sicher, dass viele pflegebedürftige Menschen im vertrauten Umfeld bleiben können und liebevolle Fürsorge erfahren. Dabei hat die Corona-Krise nicht nur gezeigt, wie wichtig dieser Pflegeform ist, sondern auch Missstände deutlich zu Tage treten lassen. Mangelnde Transparenz für Kunden, stark schwankende Qualität der Pflegeleistungen und unseriöse Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte sind dabei nur einige Stichpunkte.

Die neu geschaffene DIN SPEC 33454 soll zu mehr Transparenz, höherer Qualität und Fairness beitragen. Dabei hat unser Geschäftsführer Markus Küffel nicht nur bei der Erarbeitung der Richtlinien mitgearbeitet – Pflege zu Hause Küffel wurde als einer der ersten Anbieter in Deutschland auch von der Dekra zertifiziert!

Dekra Zertifizierung nach DIN SPEC 33454: Darum ist Pflege zu Hause Küffel ein Vorbild für seriöse Vermittlungsdienstleister

Pflege zu Hause Küffel arbeitet als qualitätsorientierter Anbieter schon lange an den nun festgelegten Richtlinien der DIN SPEC 33454. Unsere langjährige Erfahrung und Professionalität stellten wir bei dem für die Zertifizierung erforderlichen Qualitäts-Audit der Dekra unter Beweis: Seit dem 1.3.2021 gehören wir zu den beiden ersten zertifizierten Vermittlungsunternehmen in Deutschland. Dabei stellten die Experten der Dekra nicht nur fest, dass unser Management allen Anforderungen der DIN SEPC 33454 entspricht, sondern betonten weitere Punkte, die die hohe Qualität unserer Leistungen auszeichnen.

Vorbildlich in jeder Hinsicht – diese 10 Punkte wurden bei unserer Dekra Zertifizierung besonders hervorgehoben:

  1. Alle Mitarbeiter von Pflege zu Hause Küffel – vom Kundenberater bis zu unseren beiden Geschäftsführern – stehen absolut hinter den in DIN SPEC 33454 formulierten Anforderungen an einen Vermittlungsdienstleister.
  2. Rechtssicherheit für alle Beteiligten wird bei uns großgeschrieben. Um die Betreuungsdienstleistungen für alle Beteiligten so sicher wie möglich zu gestalten, beschäftigen wir einen eigenen Justiziar.
  3. Alle Mitarbeiter werden regelmäßig zu allen relevanten rechtlichen Belangen geschult.
  4. Pflege zu Hause Küffel verdeutlich in vielen Punkten den Ehrgeiz, sehr hohe Qualitätsstandard zu setzen und zu halten, unter anderem in den Dokumenten sowie dem Vorlesen eines standardisierten Textes zu rechtlichen Aspekten.
  5. Unser Unternehmen beweist das Bestreben, Prozesse weiter zu optimieren. So können zum Beispiel durch unsere neue Telefonanlage Kunden automatisiert im System aufgerufen werden.
  6. Wo es sinnvoll ist, wird eine Automatisierung der Unternehmensprozesse umgesetzt. Ein Beispiel dafür ist das automatische Einlesen der A1-Bescheinigungen unserer Betreuungskräfte.
  7. Pflege zu Hause Küffel stellt Interessenten umfangreiche Informationen rund um die Pflege und Betreuung in häuslicher Gemeinschaft niederschwellig zur Verfügung, beispielsweise durch die Website mit hohem Informationsgehalt.
  8. Die Erhebung und Dokumentation des Sprachniveaus der Betreuungskräften erfolgt nach standardisierten Verbandvorgaben, die Orientierung an den europäischen Referenzrahmen D1-D4 bietet allen Beteiligten optimale Transparenz.
  9. Der Bedarfserfassungsbogen sowie der von Pflege zu Hause Küffel entwickelte Betreuungsordner sind vorbildlich, der Gesprächsleitfaden für Kundenbetreuer verständlich und gut aufgebaut.
  10. Der kontinuierliche Verbesserungsprozess zeigt sich bei Pflege zu Hause Küffel auch in dem derzeit noch in der Entwicklung befindlichen CRM-System, welches bereits gut aufgebaut ist.

 

Dekra Zertifizierung nach DIN SPEC 33454: Eine wichtige Orientierungshilfe für Verbraucher

Die Zertifizierung nach DIN SPEC 33454 durch die Dekra ist für Verbraucher eine wichtige Orientierungshilfe – schließlich belegt sie, dass sich das Vermittlungsunternehmen an strenge Richtlinien hält, z.B.

  • Beratung durch ausgebildete Pflegefachkräfte
  • Eignungsprüfung der Betreuungskräfte
  • Sicherstellung von seriösen Arbeitsbedingungen für die Betreuungskräfte
  • Kundenfreundliche und transparente Verträge.

Daher lag Pflege zu Hause Küffel nicht nur die Mitentwicklung dieser Standards am Herzen, sondern auch die zügige Zertifizierung: Als eines der ersten Unternehmen in Deutschland wurden wir durch die Dekra auditiert und unsere hohen Qualitätsstandard dokumentiert. Die Überreichung des Zertifikats erfolgte am 9.3.2021 – für uns Ansporn für täglich noch bessere Arbeit für unsere Kunden und Mitarbeiter!

Wir beraten Sie gern!

Auch am Wochenende von 14 bis 16 Uhr

040 – 2800 854 0

In wenigen Schritten zu Ihrer Betreuung!

Betreuung sichern

Unser Sicherheitskonzept – Ihr Schutz!

Alle Betreeungskräfte:

  • Sind vor Abreise getestet
  • Sind vom Test bis zur Abreise in Quarantäne
  • Folgen den Hygiene- und Verhaltensregeln

Umfangreiche Sicherheit:

  • Wir organisieren Masken, Handschue und Desinfektionsmittel
  • Installation unseres Notfallplans
  • 24 Stunden Servicetelefon