Kompetente Pflegeberatung durch

hochqualifizierte Mitarbeiter

 Wir vermitteln bundesweit legal und kompetent

Pflegekräfte aus Polen

 

Neu: Pflege zu Hause Basis

Gute Pflege zum kleinen Preis

 

Polnische Pflegekräfte - Fürsorglich und kompetente Pflegekraft aus Polen

Pflegebedürftig rund um die Uhr - Ihre Pflegekraft aus Polen hilft freundlich und zuverlässig

Wenn ältere Menschen pflegebedürftig werden, ist das verständlicherweise mit vielen Ängsten verbunden. Die Frage danach, wie es weitergehen soll, belastet Betroffene und Angehörige ungemein. Wer möchte schon gern in seinen letzten Lebensjahren noch in ein Pflegeheim übersiedeln, wer möchte seine Lieben einfach so in die Obhut eines noch so guten Pflegeheims geben? Die meisten Senioren würden in dieser Situation viel lieber weiterhin zuhause in den eigenen vier Wänden bleiben, gerade in der Zeit des Älterwerdens. Andererseits wären Angehörige in den meisten Fällen überfordert, wenn sie dauerhaft zuhause eine Rund-um-Pflege leisten müssten. Doch es gibt eine Alternative: Mit einer Pflegekraft aus Polen kann zuverlässige, fachkundige und freundliche 24-Stunden-Pflege garantiert werden, und das durchaus zum bezahlbaren Preis. Die Mitarbeiterin wohnt mit im Haus und erhält freie Kost und Logis, dadurch bleiben die Kosten für die Betreuung relativ günstig. Angehörige, die bisher die Pflege leisteten, werden so spürbar entlastet, und die betroffenen Senioren können ihren Lebensabend mit allen Annehmlichkeiten des eigenen Heims genießen. Das Engagieren von polnischen Pflegekräften ist eine realistische und entlastende Lösung für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen.

Wir von Pflege zu Hause sind Ihr Partner für die Vermittlung von Pflegekräften aus Polen für eine legale und zuverlässige 24 Stunden Betreuung im eigenen Zuhause. Wir vermitteln deutschlandweit.

Pflege zu Hause ist die sichere, zuverlässige, und vor allem liebevolle Alternative zur Heimunterbringung, wenn Krankheit oder Pflegebedürftigkeit das eigenständige Leben nicht mehr erlauben.  

Informationsbroschüre

Jetzt herunterladen! » Kostenlos anfordern » Kontakt » Anfrage stellen »

Das gewohnte Lebensumfeld wird im Alter immer wichtiger

Wer sein Leben lange Zeit in einer bestimmten Umgebung verbracht hat, wer dort vielleicht sogar aufgewachsen ist und seine Kinder großgezogen hat, befürchtet Isolation und Alleinsein, wenn er als pflegebedürftiger Mensch noch umziehen muss. Gerade im Alter sind gewachsene Beziehungen kostbar, ja unersetzlich. Sie ermöglichen es, sich wieder jung zu fühlen, trotz aller Beschwerden, und sie erfüllen dadurch eine wichtige Funktion der Krankheitsbewältigung. Wer im Alter mithilfe einer Pflegekraft aus Polen im gewohnten Haus und in der gewohnten Straße bleiben kann, erhält sich wichtige Kontakte. Der spontane Besuch der Nachbarin, die vertrauten Geräusche von der Straße, vielleicht der selbst gestaltete und umhegte Garten, die langsam entstandene Wohnungseinrichtung, all das verbindet alte Menschen mit ihrer persönlichen Geschichte. Erinnerungen schenken Selbstvertrauen und vermitteln Identität, Gewohntes schenkt Sicherheit. Durch die Inanspruchnahme von Pflegekräften aus Polen können diese immens wichtigen Faktoren der Lebensqualität und der Lebensfreude erhalten bleiben.

Pflegekräfte aus Polen bringen Angehörigen Entlastung

Wenn älter werdende Eltern nicht mehr allein zu Hause bleiben können, helfen polnische Pflegekräfte schnell und zuverlässig. Oft versuchen Familienangehörige sehr verantwortungsvoll und engagiert, die Pflege ihrer Lieben zu übernehmen. Allerdings stoßen sie häufig schnell an ihre körperlichen und mentalen Grenzen. Zum einen ist Krankenpflege meist körperlich anstrengend, vor allem, wenn keine fachlichen Kenntnisse beispielsweise über rückenschonende Pflegemethoden vorliegen. Zum andern besteht oft eine extreme Überbelastung, weil die Töchter, Söhne oder Schwiegertöchter noch anderweitige Aufgaben haben. Oft sind noch kleine Kinder da, oder es warten berufliche Verpflichtungen. Sehr deutlich können auch mentale Belastungen eine Pflege zur totalen Überforderung machen und sogar bis zum Burnout führen. Wer als Angehöriger eine Pflegekraft aus Polen engagiert, entlastet sich selbst damit ungemein und sorgt gleichzeitig dafür, dass die Betroffenen hervorragend und freundlich versorgt werden. Die Erfahrung zeigt, dass dadurch oft wieder neue Kräfte frei werden, dass das Verhältnis zu den Eltern nicht mehr von der Pflicht geprägt ist und auf ein ganz neues Fundament gestellt werden kann. So können die familiären Beziehungen wieder unbelastet gepflegt werden und stehen nicht mehr unter dem Motto der Überforderung und der Erschöpfung.

Bei Krankheit oder Behinderung persönliche Pflege zu Hause genießen

Nicht nur das Älterwerden, sondern auch Krankheiten können intensive Pflegebedürftigkeit mit sich bringen, entweder dauerhaft oder für absehbare Zeiträume. Wer alleinstehend ist und an einer schweren Krankheit leidet, braucht vielleicht für einige Wochen oder Monate intensive Unterstützung im Haushalt, Betreuung oder Pflege. Auch hier ist der Einsatz einer Pflegekraft aus Polen eine hervorragende Möglichkeit, um fachkundig versorgt zu werden. Dadurch lassen sich lang anhaltende Krankenhausaufenthalte manchmal vermeiden oder verkürzen, beispielsweise nach Krebserkrankungen oder nach Bein-, Hüft- oder Schulteroperationen. Patienten mit Herzleiden, mit Demenz-Erkrankungen, nach einem Schlaganfall oder nach einer Rehabilitationsbehandlung können sich mit einer Pflegekraft aus Polen freundliche Hilfe ins Haus holen, die die Krankenpflege fachkundig übernimmt und nach Bedarf sogar rund um die Uhr ansprechbar ist. Zur Überbrückung nach einer Krisensituation oder auch zur palliativen Versorgung ist es möglich, 24 Stunden am Tag kompetente und verlässliche Hilfe zu erhalten. Auch behinderte Menschen, die nicht den ganzen Tag alleine zuhause bleiben können, können mit der Unterstützung der freundlichen Pflegekräfte aus Polen ihr gewohntes Umfeld behalten.

Wir vermitteln Ihnen bundesweit zuverlässige Pflegekräfte aus Polen

Sie als Kunde stehen im Mittelpunkt unserer Beratung

Schon vor dem Pflegeeinsatz kann es nötig werden, dass Sie Ihre Wohnung barrierefrei umbauen wollen. Hier stellen wir Ihnen unsere Erfahrung und unsere Vernetzung zur Verfügung, damit Ihre Umbaumaßnahmen sinnvoll, kostengünstig, sachgerecht und reibungslos umgesetzt werden. Neben der Anamnese, der Beratung und der Vermittlung von Pflegekräften sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner zu allen Fragen rund um das Thema Pflege. Dazu gehören der Themenbereich des SGB XI zur Pflegeversicherung, die Frage nach der Pflegebedürftigkeit und der Pflegestufe und Probleme beim Widerspruchsverfahren nach einer Begutachtung durch den medizinischen Dienst der Krankenkassen. Durch unsere hervorragende Vernetzung zu anderen Dienstleistern können wir auch zeitnahe Vermittlung bieten, beispielsweise zu ambulanten Palliativ-Pflegediensten. Auch Ihr Physiotherapeut oder Ihr Hausarzt wird nach Bedarf von uns kontaktiert, um eine bestmögliche Kooperation und Versorgung zu gewährleisten.

Während der gesamten Vertragslaufzeit sind wir für Sie rund um die Uhr zu sprechen, das bedeutet, Sie erreichen uns an 365 Tagen für volle 24 Stunden. Ein exzellenter Service gehört zu unseren wichtigsten Standards. Wir wissen, dass sich Notfälle nicht auf die Bürozeiten begrenzen lassen. Wenn Sie einen dringenden Rat brauchen, wenn etwas schnell geklärt werden muss oder wenn es sich um eine persönliche Notsituation handelt, sind wir sofort für Sie da und haben ein offenes Ohr.

Ihre Pflegekraft aus Polen wird durch uns eingeführt und während des Einsatzes begleitet

Wir bemühen uns, für Sie individuell die beste Pflegefachkraft zu finden. Damit die Pflegequalität stimmt, führen wir mit unseren polnischen Pflegekräften regelmäßige Feedbackgespräche, um zu gewährleisten, dass Sie die bestmögliche Pflege erhalten. Persönliche Betreuung im familiären Umfeld ist ein sensibler Bereich, daher ist die menschliche Ebene ein wichtiger Faktor. Sollte daher trotz aller Bemühung die "Chemie" zwischen Ihnen und Ihrer Pflegekraft aus Polen nicht stimmen, sorgen wir zeitnah für einen Wechsel der Mitarbeiterin.

Erstklassige Qualität führt zu erstklassigem Ergebnis

24 Stunden Pflege zu Hause soll liebevoll, freundlich, individuell und wertschätzend stattfinden. Außerdem sind fachliche Kompetenz und berufliche Erfahrung die Basis der Arbeit. Messbar sind diese Faktoren nicht immer, doch gerade die Pflege im eigenen Heim sollte neben dem hohen Anspruch auf persönliche

Wertschätzung nach überprüfbaren fachlichen Standards geleistet werden. Daher haben wir Betreuungsstandards entwickelt und in einem Ordner zusammengefasst. Jede Pflegefachkraft aus Polen dokumentiert hier fortlaufend den Pflegeverlauf. Protokolle zur Flüssigkeitsbilanzierung und zur Lagerung beispielsweise sind Instrumente zur Erfassung der Pflegequalität. Die Aufzeichnungen werden von uns regelmäßig ausgewertet und evaluiert.

Selbstbestimmt leben auch im Alter und Bei Krankheit: Das wünschen wir uns alle, jedoch ist es im Pflegefall schwierig, diesen Wunsch auch umzusetzen. Polnische Pflegekräfte können hierbei helfen. Die 24 Stunden Betreuung bietet gegenüber der Unterbringung im Heim zahlreiche Vorteile:

 

  • Selbstständigkeit: Auch dann, wenn der Alltag nicht mehr zu 100% selbst bewältigt werden kann, heißt dies nicht, dass für eine pflegebedürftige Person überhaupt kein selbständiges Handeln mehr möglich ist. Manchmal ist nur ein wenig Unterstützung nötig, um kleine Aufgaben auch weiterhin selbst zu erledigen. Eine Pflegekraft aus Polen bietet genau das, während im Heim viele Alltagstätigkeiten entweder ganz wegfallen oder komplett von Pflegern übernommen werden.
     
  • Alltagsplanung: Wann wird gefrühstückt, wann besuche ich Freunde und wie plane ich meine Ernährung?  Das sind nur einige Beispiele für Aspekte der Alltagsplanung, die bei der Unterbringung in einem Heim größtenteils wegfallen oder erschwert werden. Mit einer Pflegekraft aus Polen, die bei der pflegebedürftigen Person einzieht, bleibt der gewohnte Alltag soweit wie möglich erhalten. Über Tagesablauf und Aktivitäten kann weiterhin selbst entschieden werden. 
     
  • Liebevolle 1 zu 1 Betreuung: Pflegekräfte aus Polen sind rundum für eine pflegebedürftige Person da. Das bedeutet nicht nur, dass alle besprochenen Aufgaben im Pflegealltag fachgerecht ausgeführt werden. Während Pflegekräfte im Heim für viele Bewohner gleichzeitig da sein müssen, gewährleistet die 1 zu 1 Betreuung eine liebevolle Gemeinschaft, in der auf individuelle Bedürfnisse eingegangen wird.
     
  • Die gewohnte Umgebung erhalten: Der Verlust einer gewohnten Umgebung ist für viele Menschen im Alter oder bei Krankheit belastend und kann im schlimmsten Fall sogar eine Verschlechterung des Gesundheitszustandes zur Folge haben. Wenn Sie sich für eine Pflegekraft aus Polen entscheiden, dann ist der Verbleib in den eigenen vier Wänden möglich und der Stress einer grundlegenden Umstellung wird vermieden.

Die Kosten für den Einsatz Ihrer polnischen Pflegekraft

Unsere Preise richten sich nach Ihren Bedürfnissen. Je nach den benötigten Fach- und Sprachkenntnissen gelten gestaffelte Preise. So stellen wir für eine Betreuungskraft mit geringen Deutschkenntnissen ab 1.980,- Euro monatlich in Rechnung. Eine Pflegekraft aus Polen mit mittleren Deutschkenntnissen kostet ab 2.180,- Euro monatlich. Wenn eine Betreuungskraft mit guten bis sehr guten Deutschkenntnissen gewünscht wird, belaufen sich die monatlichen Kosten ab 2.280,- Euro monatlich. In diesen Preisen sind komplett alle Kosten enthalten, auch Sozialabgaben, Steuern und Versicherungen. Zusätzlich entstehen noch die Kosten für freie Kost und Logis für die Betreuungskraft.

In den meisten Fällen sind die Kosten für die Pflege von Angehörigen steuerlich absetzbar.

So finden Sie verlässliche, kompetente und freundliche polnische Pflegekräfte:

  1. Nehmen Sie per Telefon, online oder über unseren Kontaktbutton Kontakt zu uns auf. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen schnell einen Termin.
  2. Wir besuchen Sie, wenn möglich und gewünscht, bei Ihnen zuhause. Wir nehmen uns Zeit, um mit Ihnen den individuellen Bedarf zu klären und um die konkreten Anforderungen an Ihre Pflegekraft aus Polen mit Ihnen zu besprechen. Dafür haben wir einen detaillierten Erhebungsbogen entwickelt, der den konkreten Bedarf erfasst und als Grundlage für den EInsatz dient.
  3. Aufgrund des besprochenen Bedarfs erhalten Sie von uns ein kostengünstiges Angebot. Es orientiert sich exakt an den Erfordernissen der Pflege und natürlich an den persönlichen Wünschen und Bedürfnissen der zu betreuenden Person.
  4. Die gesamte Organisation für den Pflegeeinsatz übernehmen wir für Sie. Dazu gehört auch die Antragstellung für Pflegegeld oder für sonstige Leistungen nach dem SGB V und dem SGB XI.
  5. Gemeinsam mit unseren Partnern im europäischen Ausland organisieren wir eine Betreuungskraft für Sie, die speziell für Sie ausgewählt wird. Sobald wir passende Betreuerinnenprofile erhalten, übermitteln wir Ihnen diese per Post oder E-Mail. Dadurch erfahren Sie mehr über die Pflegekräfte, die eventuell für Sie in Frage kommen. Deutschkenntnisse, Führerschein, berufliche Erfahrung und Referenzen, aber auch persönliche Daten wie Alter und Familienstand sind dadurch für Sie ersichtlich. Selbstverständlich können Sie gerne in einem Telefongespräch, das wir gemeinsam mit Ihnen führen, einen ersten Eindruck von der Betreuerin gewinnen. Natürlich sorgen wir auch für die Organisation der Pflegekräfte aus Polen.
  6. Die Pflege in den eigenen vier Wänden erfordert oft eine Vorbereitungsphase. Wir stehen Ihnen dabei gerne zur Seite und sorgen dafür, dass die Umsetzung der häuslichen Pflege reibungslos verläuft. Vielleicht muss die Wohnung barrierefrei eingerichtet werden, oder Sie benötigen ein spezielles Pflegebett. Für die Betreuerin ist ein möbliertes Zimmer erforderlich und außerdem die Möglichkeit, das Badezimmer mit zu benützen. Sollte Bedarf etwa bei der Pflegeplanung bestehen, können wir auch weitere Beteiligte kontaktieren und vermitteln, wie etwa Physiotherapeuten, andere Pflegedienste oder Ärzte.
  7. Wir bauen die Brücke und weisen die Betreuungskraft vor Ort sorgfältig ein. Sollten kleinere Kommunikationsprobleme bestehen, etwa aus sprachlichen Gründen, sind wir jederzeit für Sie da. Wir haben die Möglichkeit, bei Verständigungsschwierigkeiten schnell und einfach in der Muttersprache der Pflegefachkraft zu intervenieren. Gerade am Anfang eines Einsatzes gibt es am ehesten Lücken in der Kommunikation, die aber nach unserer Erfahrung leicht und schnell zu schließen sind.
  8. Wir bleiben während der gesamten Vertragslaufzeit in engem Kontakt mit Ihnen und mit Ihrer Pflegekraft aus Polen. Dadurch ist gewährleistet, dass Sie die bestmögliche Pflege erhalten. Sollten einmal fachliche oder persönliche Schwierigkeiten auftreten, sind wir schnell für Sie präsent.

Pflegekraft aus Polen - Fürsorglich und kompetent

Erst verliere ich meine Eigenständigkeit – und jetzt auch noch mein Zuhause? Ein Gedanke den viele pflegebedürftige Menschen fürchten. Pflegeheime sind unpersönlich und man fühlt sich dort nicht wohl. Nun stellt sich die Frage: “Wie gehts weiter?". Keine Sorge, unsere Pflegekräfte aus Polen sind Ihre Lösung. Wir vermitteln Ihnen deshalb eine kompetente Pflegekraft aus Polen und erhalten Ihnen und Ihren Angehörigen zu Hause ein großes Stück Individualität.

Pflegekräfte aus Polen mit besseren Perspektiven und geringeren Kosten

Warum von unserer 24h-Pflege alle profitieren? Der Pflegebedarf in Deutschland steigt seit Jahren erheblich. Aber nicht jeder Betroffene möchte sich für einen ambulanten Pflegedienst oder für eine Unterbringung im Heim entscheiden, weil auf diese Weise eine individuelle Betreuung oft nur schwer möglich ist. Mit einer fürsorglichen Pflegekraft aus Polen ist das anders. Mit ihr sparen Sie zudem Kosten – und geben ihr eine neue Perspektive. Unsere Pflegekräfte aus Polen sind sehr fürsorglich und kompetent. Sie unterstützen und begleiten Sie 24 Stunden am Tag und sind rund um die Uhr für Sie erreichbar.

Polnische Pflegekräfte - Kosten und Versicherung

Je nach Deutschkenntnis kostet Pflege zu Hause monatlich etwa 1.600 bis 2.100 Euro bei freier Kost und Logis – inklusive Sozialversicherungen und Steuern. Für Betreuungspersonen mit guten bis sehr guten Deutschkenntnissen zahlen Sie im Schnitt einen wesentlich geringeren Eigenanteil, als in einem Heim oder für einen ambulanten Pflegedienst. Schnell kann eine Heimunterbringung monatlich 1.000 Euro mehr kosten.

Meistens kommt es schnell und unerwartet. Das ganze Leben ändert sich. Der Grund sind oft Krankheiten oder ein Unfall. Dann ist eine 24 Stunden Pflege nötig.

Damit Ihre Lebensqualität erhalten bleibt vermitteln wir Ihnen eine Pflegekraft aus Polen. Denn sie sind mittlerweile ein Bestandteil der Alten- und Krankenpflege. Sie betreuen die Betroffenen da, wo sie sich am besten fühlen und vereinfachen den Betroffenen die neue Lebenssituation. Die Haushaltshilfe aus Polen wird Ihnen eine unverzichtbare Stütze sein. Nicht nur wenn man einen Schicksalsschlag erleidet sondern auch im Alltag ist sie immer für Sie da. Viele Tätigkeiten die im Jungen Alter selbstverständlich waren werden mit zunehmendem Alter immer schwieriger zu erledigen. Wir unterstützen Sie gleichzeitig auch im Haushalt und nehmen Ihnen Ihren Stress ab.

Pflegekräfte aus Polen mit Pflege zu Hause engagieren

Pflege zu Hause ist als Vermittlungsagentur für Pflegekräfte aus Osteuropa ein zuverlässiger Ansprechpartner und Testsieger der Stiftung Warentest. Gern informieren wir Sie genauer zu Ihren Möglichkeiten mit unserem Angebot sowie zu allen Fragen rund um die Organisation einer Betreuung durch eine Pflegekraft aus Polen.

Mit unserer Fachkompetenz beraten wir Sie ausführlich über Ihre Möglichkeiten und finden für Sie oder Ihre Angehörigen eine geeignete Pflegekraft aus Polen. Polnische Pflegekräfte, mit denen wir arbeiten, stellen sich behutsam auf individuelle Betreuungssituationen ein und bewahren den Betroffenen einen Teil ihres früheren Lebensgefühls.

Bei weiteren Fragen zu unseren Pflegekräften aus Polen oder zu unseren weiteren Leistungen können Sie uns gerne telefonisch oder via Mail kontaktieren.

Ansprechpartnerin
Frau Agnieszka Töpfer
Kundenbetreuerin
Teamleiterin

040 / 2800 854-12
kontakt@pflegezuhause.info

Ansprechpartner
Herr Dennis Küffel
Geschäftsführer
Kundenberater

089/72939621
kontakt@pflegezuhause.info

Ihre Daten werden überragen. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.