Betreuerin mit einer älteren Frau

Start in den goldenen Herbst – Ideen für Senioren

Auch wenn es etwas kühler wird und gelegentlich ein Regenschauer auftritt: Für viele ist der Herbst die schönste Zeit des Jahres. Die intensiven Farben und die tolle Atmosphäre machen diese Jahreszeit zu etwas ganz Besonderem und laden auf unterschiedliche Art und Weise zu Aktivitäten ein. Ob draußen in der Natur oder im eigenen Zuhause – wir haben einige Ideen für Unternehmungen zusammengestellt, mit denen Sie den Herbst mit all seinen verschiedenen Facetten genießen können.

Vielseitige Ideen für den Start in den goldenen Herbst – so genießen Sie den September und Oktober!

Die bunte Jahreszeit genießen – unsere Ideen für den Herbstbeginn

Charakteristisch für den Herbst ist das wechselhafte Wetter: Sowohl strahlende Sonnentage als auch verregnete Momente sind möglich. Unser Tipp: Nutzen Sie die schönen Stunden für Aufenthalte im Freien – und besorgen Sie sich dabei all das, womit Sie an regnerischen Tagen auch zuhause Herbststimmung aufkommen lassen können.

  • Spaziergänge im Herbst: Ein Herbstspaziergang ist dank der Bewegung nicht nur gesund – die angenehme Luft mit ihren verschiedenen Gerüchen, die warmen Sonnenstrahlen und das raschelnde Laub machen den Ausflug auch zu einem wundervollen Erlebnis für alle Sinne. Lassen Sie sich von kindlichen Freuden anstecken und sammeln Sie während des Spaziergangs Blätter, Kastanien, Eicheln und mehr – in vielen Städten gibt es zudem Herbstmärkte, bei denen Sie Ihren Ausflug mit dem Einkauf saisonaler Köstlichkeiten verbinden können.
  • Basteln mit Herbstmaterialien: Die Dinge, die Sie auf Ihren Spaziergängen gesammelt haben, sind ideale Bastelmaterialien. Von herbstlichen Fensterbildern über die klassischen Kastanienmännchen bis hin zu selbstgefertigten Kränzen aus bemalten Herbstblättern – es gibt so viele Möglichkeiten. Besonders angenehm wird es, wenn Sie diese Bastelstunden gemeinsam mit Kindern verbringen.
  • Leckeres aus der Küche: Im Herbst dürfen auch kulinarische Genüsse nicht fehlen. Regionale Obst- und Gemüsesorten sind jetzt erntereif – was liegt da näher, als selbst in der heimischen Küche aktiv zu werden. Es gibt viele Wege, Lebensmittel haltbar zu machen: vom Trocknen übers Einfrieren bis hin zum Einkochen. Natürlich können Sie auch erntefrisch kochen – besonders beliebt sind jetzt beispielsweise Pilzgerichte, Kürbisvariationen oder auch leckere Birnenkuchen.
  • Handarbeiten: Ist es draußen zu ungemütlich, sind Handarbeiten eine schöne Beschäftigungsidee. Klassiker sind hier Stricken, Häkeln und Nähen – frischen Sie Ihre Fertigkeiten auf oder erlernen Sie neue Techniken.

Keine Langeweile im Herbst – weitere Ideen für jeden Geschmack

Unsere Ideen sind nur einige Beispiele für Aktivitäten im Herbst – es gibt noch viel mehr Dinge, die Sie jetzt tun können und die keine Langeweile aufkommen lassen. Es locken jetzt wieder viele Museen, Ausstellungen und Theaterstücke, zudem ist jetzt eine tolle Zeit, um endlich das gute Buch zu lesen, das schon so lange im Regal steht – oder wie wäre es mit einem entspannten Spieleabend mit Freunden und Familie?

This might also interest you:
Betreuerin mit einer älteren Frau
Kostenlose Erstberatung

Rufen Sie gerne an