Wir beraten Sie gern!

Auch am Wochenende von 14 bis 16 Uhr

Als Experten haben wir am Fachworkshop in Darmstadt teilgenommen

Als praktische Experten für die 24-Stunden-Pflege haben wir am 4. Juni 2019 an einem Fachworkshop in Darmstadt teilgenommen, zu dem uns die Universität Duisburg-Essen, die Heinrich-Böll-Stiftung, das Nell-Breuning-Institut der Hochschule Sankt Georgen sowie die Schader-Stiftung geladen haben.

Wir konnten uns unter anderem mit Vertreter aus Wissenschaft, Politik, Gewerkschaften sowie freie Wohlfahrtspflege und Verbände der Vermittlungsagenturen austauschen.

Mit Impulsvorträgen und Diskussionen nähern wir uns den Fragen:

  • In welche Richtung soll sich die Live-In-Erwerbstätigkeit zukünftig entwickeln?
  • Durch welche Defizite in der derzeitigen sozialen Daseinsvorsorge ist dieses Pflegeform so interessant?
  • Welche rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten gibt es für die Arbeitszeit im Live-In-Setting?
  • Welche Alternativen bieten Ansätze mit bürgerschaftlichem Engagement?
  • Welches Potenzial birgt das Buurtzoorg-Modell aus den Niederlanden?
  • Was können wir aus anderen Pilotprojekten lernen?

Wir beraten Sie gern!

Auch am Wochenende von 14 bis 16 Uhr

040 – 2800 854 0

In wenigen Schritten zu Ihrer Betreuung!

Betreuung sichern

Unser Sicherheitskonzept – Ihr Schutz!

Alle Betreeungskräfte:

  • Sind vor Abreise getestet
  • Sind vom Test bis zur Abreise in Quarantäne
  • Folgen den Hygiene- und Verhaltensregeln

Umfangreiche Sicherheit:

  • Wir organisieren Masken, Handschue und Desinfektionsmittel
  • Installation unseres Notfallplans
  • 24 Stunden Servicetelefon