✓ Kompetente Pflegeberatung durch

hochqualifizierte Mitarbeiter

✓ Wir vermitteln bundesweit legal und kompetent

Pflegekräfte aus Polen

✓ Neu: Pflege zu Hause Basis

Gute Pflege zum kleinen Preis

Muster-Antrag auf Leistungen der Pflegeversicherung

Pflegeleistungen einfach & schnell beantragen

Sind Sie bzw. eine von Ihnen betreute Person auf pflegerische Leistungen angewiesen, können zur Unterstützung entsprechende Leistungen der Pflegeversicherung beantragt werden. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, nach einer entsprechenden Begutachtung durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) eine Einstufung oder Höherstufung in einen Pflegegrad und damit verbundene Leistungen zu beziehen.

Um die Beantragung der Leistungen für Sie so einfach wie möglich zu gestalten, finden Sie auf dieser Seite neben verschiedenen Hinweisen zur Antragstellung auch ein Muster-Formular, das Sie einfach ausdrucken, ausfüllen und an Ihre Pflegeversicherung absenden können.

Nutzen Sie unser vereinfachtes Muster-Formular zur Antragstellung – den Antrag auf Leistungen der Pflegeversicherung finden Sie hier zum Download!

Antrag auf Leistungen der Pflegeversicherung stellen – Das ist zu beachten

Hier haben wir einige der wichtigsten Punkte zusammengestellt, die Sie als Antragsteller bzw. als bevollmächtigte Person berücksichtigen sollten:

Wann kann ein Antrag auf Pflegeleistungen gestellt werden?

Um bei der Pflegeversicherung erfolgreich Leistungen beantragen zu können, muss für die pflegebedürftige Person nach § 33 Absatz 2 SGB XI folgendes gelten:

  • Innerhalb der letzten 10 Jahre muss die pflegebedürftige Person mindestens 2 Jahre in der Pflegeversicherung versichert gewesen sein ODER
  • muss als Familienangehöriger in der Pflegeversicherung mitversichert gewesen sein.

Wer darf einen Antrag auf Leistungen der Pflegeversicherung stellen?

Soweit die obige Bedingung erfüllt ist, ist eine Privatperson berechtigt, für sich selbst einen Antrag auf Leistungen der Pflegeversicherung zu stellen. Alternativ dazu kann Sie jedoch auch eine andere Person dazu bevollmächtigen, in ihrem Namen einen entsprechenden Antrag zu stellen.

Welche Angaben sind in einem Antrag auf Leistungen der Pflegeversicherung erforderlich?

Wenn Sie bei der Pflegeversicherung Leistungen beantragen, dann sind einige pflichtige Angaben zu machen. Dazu gehören:

  • Name / Anschrift der Pflegekasse
  • Name / Anschrift des Absenders
  • Versichertennummer des Antragstellers
  • Formelle Antragstellung des Absenders / des Bevollmächtigten
  • Unterschrift des Antragstellers / des Bevollmächtigten

In welcher Form muss ein Antrag auf Leistungen der Pflegeversicherung gestellt werden?

Ein entsprechender Antrag muss immer in schriftlicher Form erfolgen. Darüber hinaus gibt es abseits der pflichtigen Angaben keine besonderen Voraussetzungen an die Art der Antragstellung. Drucken Sie unseren Muster-Antrag einfach aus, tragen Sie die erforderlichen Angaben ein und senden Sie ihn an Ihre Pflegeversicherung. Diese wird sich dann zur Begutachtung und weiteren Einzelheiten bei Ihnen melden.

Haben Sie weitere Fragen zu unserem Muster-Antrag oder benötigen zusätzliche Informationen hinsichtlich der Leistungen im Pflegebereich? Setzen Sie sich gerne mit uns in Kontakt und lassen Sie sich individuell beraten.

Ansprechpartnerin
Frau Agnieszka Töpfer
Kundenbetreuerin
Teamleiterin

040 / 2800 854-12
kontakt@pflegezuhause.info

Ansprechpartner
Herr Dennis Küffel
Geschäftsführer
Kundenberater

089/72939621
kontakt@pflegezuhause.info
download