Betreuerin mit einer älteren Frau

Kurzzeitpflege

Sie ist eine vorübergehende Pflege und Betreuung einer pflegebedürftigen Person in einer vollstationären Einrichtung für einen Zeitraum von bis zu acht Wochen je Kalenderjahr. Sie ermöglicht pflegenden Angehörigen eine zeitlich begrenzte Entlastung oder bereitet einen pflegebedürftigen Menschen nach einem Klinikaufenthalt auf die Rückkehr in den eigenen Haushalt vor.

Vorherige Seite: Ausgleich für Angehörige

Sie befinden sich im Bereich: Ratgeber

Nächste Seite: Pflegehilfsmittel

Betreuerin mit einer älteren Frau
Kostenlose Erstberatung

Rufen Sie gerne an