Kompetente Pflegeberatung durch

hochqualifizierte Mitarbeiter

 Wir vermitteln bundesweit legal und kompetent

Pflegekräfte aus Polen

 

Eine Pflegekraft aus Polen engagieren: So organisieren Sie mit uns eine 24 Stunden Betreuung

Im Alter werden viele alltägliche Aufgaben schwieriger. Sei es durch typische Gebrechen oder durch Krankheit: Selbst Kleinigkeiten können jetzt deutlich mehr Zeit in Anspruch nehmen oder gar unmöglich werden. In diesem Fall wird regelmäßige Unterstützung notwendig und häufig entscheiden sich Betroffene für einen Umzug ins Heim, wobei das eigene Zuhause aufgegeben wird. Wenn Sie im Rahmen einer professionellen 24 Stunden Pflege eine Pflegekraft aus Polen engagieren, dann können Sie diesen Schritt vermeiden.

Eine Pflegekraft aus Polen kann über das sogenannte Entsendemodell legal beschäftigt werden und übernimmt als fester Teil des Haushalts zahlreiche Aufgaben im Alltag. Als erfahrener Experte für die Vermittlung von Pflegekräften aus Osteuropa wollen wir Sie im Folgenden genau darüber informieren, wie das Entsendemodell funktioniert und welche Vorteile es mit sich bringt, eine Pflegekraft aus Polen zu engagieren.

Durch das Entsendemodell eine Pflegekraft aus Polen engagieren

Das Entsendemodell macht es für Pflegeunternehmen in europäischen Ländern möglich, Arbeitskräfte in andere europäische Staaten zu entsenden. Hierbei werden sie von lokalen Vermittlungsagenturen unterstützt. Eine Pflegekraft aus Polen ist also in Polen angestellt, kann durch das Entsendemodell aber völlig legal in Deutschland arbeiten.

Pflege zu Hause ist eine Vermittlungsagentur, die bereits seit mehr als 10 Jahren Pflegekräfte aus Osteuropa vermittelt. Wir arbeiten in Polen und anderen Ländern mit Partnern zusammen, die wir eingehend geprüft haben. So gewährleisten wir unseren Kunden, dass sie eine Pflegekraft aus Polen engagieren, die legal angestellt ist.

Wie funktioniert die 24 Stunden Betreuung mit einer Pflegekraft aus Polen?

Wenn Sie eine Pflegekraft aus Polen engagieren, dann zieht sie bei der pflegebedürftigen Person ein und übernimmt je nach Vereinbarung verschiedene Aufgaben im Haushalt oder in der Pflege. So ist eine umfassende Versorgung gewährleistet, die zahlreiche Vorteile mit sich bringt.

  • Im eigenen Zuhause bleiben: Indem Sie eine Pflegekraft aus Polen anstellen, machen Sie den Umzug in ein Pflegeheim unnötig. Das eigene Zuhause bleibt erhalten und damit nicht nur viele schöne Erinnerungen, sondern auch der gewohnte Alltag. Während ein Umzug große Mühe und vor allem Stress verursacht, bietet der Verbleib im eigenen Zuhause die Möglichkeit, bestehende Gewohnheiten beizubehalten und sich auch weiterhin wohl zu fühlen.
  • Selbst entscheiden: Eine Pflegekraft aus Polen unterstützt nur dort, wo Hilfe wirklich benötigt wird. Damit bleiben bestehende Fähigkeiten und Abläufe erhalten. Die pflegebedürftige Person plant weiterhin selbst ihren Alltag und kann alle Entscheidungen wie bisher treffen. Nur dort, wo Unterstützung gebraucht wird, kann diese problemlos in Anspruch genommen werden. Damit bleibt die pflegebedürftige Person aktiv und gestaltet das Leben soweit wie möglich selbst.
  • Gemeinsames Leben statt Vereinsamung: Häufig kommt es im Alter zunehmend zu sozialer Isolation. Der Weg zu Freunden wird beschwerlicher und es kostet viel Mühe, das Haus zu verlassen. Wenn eine Pflegekraft aus Polen einzieht, dann ist es mit der Einsamkeit vorbei. Im gemeinsamen Zusammenleben entsteht ein reger Austausch und die pflegebedürftige Person fühlt sich nicht mehr allein. Auch Besuche bei Freunden, Einkäufe und andere Unternehmungen werden einfacher, wenn die Pflegekraft aus Polen begleitend und unterstützend dabei ist.
  • Individuelle Versorgung: Eine Pflegekraft aus Polen, die im Rahmen der 24 Stunden Pflege einzieht, kann eine absolut individuelle und bedarfsgerechte Versorgung gewährleisten. Während eine Pflegekraft im Heim mehrere Personen betreut, ist es bei der häuslichen Pflege möglich, auf alle Bedürfnisse direkt einzugehen und auch individuelle Eigenheiten zu berücksichtigen.
  • Rund um die Uhr betreut: Die Pflegekraft aus Polen ist immer da und kann rund um die Uhr Hilfe leisten. Auch bei plötzlichen Notfällen sorgt sie für sofortige Hilfe.
  • Zahlreiche Finanzierungsmöglichkeiten: Die Anstellung einer Pflegekraft aus Polen ist nicht so teuer, wie viele zunächst annehmen. Tatsächlich gibt es viele Möglichkeiten zur Refinanzierung, mit denen sich diese Form der Betreuung auch für Sie eignen kann.
Pflege zu Hause: Wir vermitteln Ihnen eine zuverlässige Pflegekraft aus Polen

Pflege zu Hause ist Ihr zuverlässiger Partner für die Vermittlung einer Pflegekraft aus Polen, die genau zu Ihren Bedürfnissen passt. Gern senden wir Ihnen unsere ausführliche Broschüre mit mehr Informationen oder bearbeiten Ihre direkte Anfrage. Wir sind als Berater für Sie da und unterstützen Sie nicht nur auf der Suche nach einer geeigneten Pflegekraft aus Polen, sondern stehen Ihnen auch im Laufe der Pflegesituation zur Seite. 

Ansprechpartnerin
Frau Agnieszka Töpfer
Kundenbetreuerin
Teamleiterin

040 / 2800 854-12
kontakt@pflegezuhause.info

Ansprechpartner
Herr Dennis Küffel
Geschäftsführer
Kundenberater

089/72939621
kontakt@pflegezuhause.info

Sie haben Fragen an uns?
Wir rufen Sie gerne zurück.

Rückruf-Formular - Pflege zu Hause

Sie haben Fragen an uns? Wir rufen Sie gerne zurück.