Kompetente Pflegeberatung durch

hochqualifizierte Mitarbeiter

 Wir vermitteln bundesweit legal und kompetent

Pflegekräfte aus Polen

 

Begleitung und Betreuung: Soziale Aktivitäten statt Einsamkeit im Alter

Leidet man im Alter unter eingeschränkter Mobilität, ist es oft schwer, die eigene Wohnung zu verlassen und soziale Kontakte in der Außenwelt zu pflegen. Viele ältere Menschen verbringen daher zu viel Zeit alleine in ihrer Wohnung. Auch Familienangehörige haben nicht die Möglichkeiten täglich vorbeizukommen, sei es durch berufliche oder andere Verpflichtungen. Damit ältere Menschen sich nicht einsam fühlen und nicht zu viel Zeit alleine verbringen, kann eine zusätzliche Betreuung eine wertvolle Option sein. Eine Begleitung im Alltag kann mit viel Empathie für Gesellschaft und soziale Kontakte sorgen.

Die Vorteile einer Inanspruchnahme von professioneller Begleitung & Betreuung:

  • Die betreute Person wird bei anstehenden Arztbesuchen begleitet, muss nicht mehr alleine zum Friseur gehen und erhält eine vertrauensvolle Begleitung bei Behördengängen.
  • Entspannte Spaziergänge und unterhaltsame Ausflüge gehören ab sofort wieder zum Alltag der zu betreuenden Person.
  • Gemeinsam wird vernachlässigten Hobbys wieder nachgegangen.
  • Die zu betreuende Person erhält einen sympathischen und einfühlsamen Ansprechpartner.

Die Schwerpunkte der Begleitung richten sich vor allem auf das Reaktivieren des sozialen Umfelds und der gemeinsamen Bewältigung von Aktivitäten außerhalb des eigenen Zuhauses. Neben der sozialen Betreuung kann allerdings auch eine Unterstützung in der Hauswirtschaft in Anspruch genommen werden.

Zu den unterstützenden hauswirtschaftlichen Aufgaben im Rahmen einer Betreuung zählen:

  • Wäsche waschen
  • Wäsche bügeln
  • Putzen
  • Einkaufen & kochen
  • Pflege von Pflanzen
  • Gegebenenfalls die Versorgung eines Haustieres
  • Reinigung des Arbeitsumfeldes

Diese alltäglichen Aufgaben können je nach Bedarf komplett übernommen oder teilweise unterstützt werden. Zu beachten ist aber, dass es sich bei der Reinigung des Arbeitsumfeldes lediglich um die Reinigung des originären Umfeldes handelt, nicht um Entrümpelungen, Gartenarbeiten oder vergleichbare Sonderaufgaben.

Begleitung im Alltag: Für wen kommt diese Betreuung noch in Frage?

Neben älteren Personen, die ihre Zeit hauptsächlich alleine in ihrer Wohnung verbringen müssen, kommen betreuungsbedürftige Personen in Frage, die z. B. unter folgenden Einschränkungen leiden:

  • Die Mobilität der Person ist durch Brüche oder ähnliche Umstände begrenzt
  • Es treten Orientierungsschwierigkeiten und Probleme beim Kommunizieren auf
  • Es wird während einer Krebstherapie einfühlsame Unterstützung und Fürsprache benötigt
  • Die Person leidet unter einer Demenz im leichten Stadium
  • Sie wurde höchstens in die Pflegestufe 1 eingestuft

Sie können sich bei Ihrer Entscheidung, ob eine Begleitung und Betreuung nötig ist, an diesen Punkten orientieren, aber wir wissen auch, dass es oft Ausnahmen gibt. Daher besprechen wir Ihre individuelle Situation gerne in einem telefonischen oder auch persönlichen Gespräch, z. B. an unseren Standorten oder bei Ihnen Zuhause.

Sie benötigen eine besonders intensive Betreuung für ein Familienmitglied? Wir informieren Sie gerne zu unseren weiteren Pflege- und Betreuungsangeboten. Zu unserem Service zählt, dass Sie rund um die Uhr auf einen verlässlichen Ansprechpartner vertrauen können, der Sie bei jedem Schritt begleitet.

Ansprechpartnerin
Frau Agnieszka Töpfer
Kundenbetreuerin
Teamleiterin

040 / 2800 854-12
kontakt@pflegezuhause.info

Ansprechpartner
Herr Dennis Küffel
Geschäftsführer
Kundenberater

089/72939621
kontakt@pflegezuhause.info

Sie haben Fragen an uns?
Wir rufen Sie gerne zurück.

Rückruf-Formular - Pflege zu Hause

Sie haben Fragen an uns? Wir rufen Sie gerne zurück.